StartSchlagworte300 Kfz-Versicherungstarifen

Pressemitteilung über 300 Kfz-Versicherungstarifen

Kfz-Versicherung: Beitragsunterschied bis zu 208 Euro

Kfz-Versicherungen bei CHECK24: Selbe Straße, andere PLZ - Beitragsunterschied bis zu 208 Euro Themen rund um die Kfz-Versicherung Große Beitragsunterschiede aufgrund der Postleitzahl in Hamburg, Berlin und Köln Sonderkündigungsrecht bei Beitragserhöhung z. B. durch Umstufung der Regionalklasse 300 CHECK24-Expert*innen beraten bei allen Themen rund um die Kfz-Versicherung Innerhalb derselben Straße variiert der Kfz-Versicherungsbeitrag um bis zu 208 Euro - bei sonst identischen Tarifmerkmalen. Das haben Beispielberechnungen von CHECK24 ergeben.1) Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei CHECK24 "Viele Versicherer berechnen den Beitrag für die Kfz-Versicherung postleitzahlgenau", sagt Michael Roloff, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei CHECK24. "Führt eine Straße durch unterschiedliche Postleitgebiete, kann es zu Preisunterschieden kommen." In der Bergedorfer Straße...

Kfz-Versicherung: Die meisten SUV sind in Brandenburg unterwegs

Viele Geländewagen auch in Mecklenburg-Vorpommern, Bremen hat die wenigsten - CHECK24-Kund*innen versicherten 2020 viermal häufiger einen SUV als noch 2009 - 300 CHECK24-Expert*innen beraten bei allen Fragen rund um die Kfz-Versicherung Brandenburger*innen sind am häufigsten mit einem Sports Utility Vehicle (SUV) unterwegs. Der Anteil von versicherten SUV liegt in dem ostdeutschen Flächenland bei 15,1 Prozent.1) Auch in Mecklenburg-Vorpommern ist die SUV-Quote hoch. 14,8 Prozent der Kfz-Versicherungsabschlüsse über CHECK24 entfallen dort auf Geländewagen. In Bremen sind die wenigsten SUV unterwegs. Der Anteil beträgt dort nur 11,5 Prozent. "SUV haben einen hohen Nutzwert für Verbraucher*innen in ländlichen Regionen", sagt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer...

Kfz-Versicherung: Die meisten SUV sind in Brandenburg unterwegs

Viele Geländewagen auch in Mecklenburg-Vorpommern, Bremen hat die wenigsten - CHECK24-Kund*innen versicherten 2020 viermal häufiger einen SUV als noch 2009 - 300 CHECK24-Expert*innen beraten bei allen Fragen rund um die Kfz-Versicherung Brandenburger*innen sind am häufigsten mit einem Sports Utility Vehicle (SUV) unterwegs. Der Anteil von versicherten SUV liegt in dem ostdeutschen Flächenland bei 15,1 Prozent.1) Auch in Mecklenburg-Vorpommern ist die SUV-Quote hoch. 14,8 Prozent der Kfz-Versicherungsabschlüsse über CHECK24 entfallen dort auf Geländewagen. In Bremen sind die wenigsten SUV unterwegs. Der Anteil beträgt dort nur 11,5 Prozent. "SUV haben einen hohen Nutzwert für Verbraucher*innen in ländlichen Regionen", sagt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer...
- Advertisement -rec custom - Tag Template -  Magazine PRO

Latest Articles