StartSchlagworteMietwagen

Pressemitteilung über Mietwagen

Deutsche Kunden von OK Mobility wählen Mallorca als erstes Urlaubsziel Ibiza, Valencia, Alicante und Málaga sind neben Mallorca die beliebtesten Reiseziele in diesem Sommer

Palma, Spanien (ots) Mit der höchsten Anzahl an Mietwagenbuchungen ist Mallorca diesen Sommer das beliebteste Reiseziel der deutschen Kunden von OK Mobility. Danach folgen Ibiza-Stadt, Valencia, Alicante und Málaga - die wichtigsten Städte mit Sonnen- und Strandtourismus am spanischen Mittelmeer. Das auf globale Mobilität spezialisierte Unternehmen verzeichnet für den Monat Juni ein hohes Buchungsaufkommen für diese Urlaubsziele, und den Prognosen zufolge soll es für die Monate Juli und August deutlich steigen. Mit einem Netzwerk aus mehr als 30 Niederlassungen in den wichtigsten Städten Spaniens, Portugals, Italiens, Deutschlands, Griechenlands und Maltas wird das spanische Unternehmen jedes Jahr von tausenden Deutschen für ihre...

Sommerurlaub 2021: Nachfrage nach Mietwagen und Pauschalreisen steigt

- Ø Mietwagenkosten pro Tag auf Ibiza aktuell dreimal höher als im gleichen Zeitraum 2019 - Pauschalreisen: Kreta und Rhodos doppelt so häufig gebucht, aber nicht teurer als 2019 - Jetzt buchen: Preise für Mietwagen und Pauschalreisereisen könnten (weiter) steigen In Europa sinken die Corona-Zahlen kontinuierlich und damit steigt die Lust aufs Reisen. Gleichzeitig ziehen die Mietwagenbuchungen deutlich an. Denn die Bundesregierung hat Reisen innerhalb Europas stark vereinfacht - die Quarantänepflicht entfällt für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete.1) Die erhöhte Nachfrage hat Auswirkungen auf die Mietwagenpreise: Besonders auf den beliebten Urlaubsinseln ziehen sie kräftig an. Pro Tag zahlen Verbraucher*innen für einen Mietwagen auf...

Begrenztes Angebot: ADAC Autovermietung rät zur schnellen Buchung bei Mietwagen und Wohnmobilen / ADAC Mitglieder…

München (ots) Mit den Corona-Lockerungen beginnt auch die heiße Phase der Urlaubsplanung. Für viele Urlauber gehört individuelle Mobilität mit dem Mietwagen am Urlaubsort zum Ferienvergnügen dazu oder sie setzen auf den Trendurlaub Nr.1 Camping. Wer hierfür noch ein Wohnmobil mieten möchte sollte schnell sein, da die Verfügbarkeiten speziell zu den Ferienzeiten nur noch sehr gering sind. Die in diesem Jahr teilweise knappe Mietwagenflotte könnte zur Hauptreisezeit zu Engpässen und zu weiteren Preissteigerungen führen. Die ADAC Autovermietung rät deshalb dazu, möglichst rasch zu buchen. ADAC Mitglieder erhalten zudem noch exklusive Rabatte auf die Originalpreise der Vermieter, mindestens einen Zusatzfahrer inklusive und es...

ADAC Autovermietung bietet eine virtuelle Umgebungssuche an/ 8.000 Mietstationen aller Partner weltweit angeschlossen

Neu: Stations-Karte für Mietwagen hilft bei der Suche Nur die ADAC Autovermietung bietet eine virtuelle Umgebungssuche an/ 8.000 Mietstationen aller Partner weltweit angeschlossen Die ADAC Autovermietung bietet Kunden und Mitgliedern ab sofort einen einzigartigen Service beim Buchen an: Einfach den Ort bei der Mietwagensuche eingeben und die Mietstationen der ADAC Partner Avis, Alamo, Europcar, Hertz und Sixt werden in einer modernen Kartenübersicht auf einen Blick übersichtlich dargestellt. So können die Lage und Entfernung der in Frage kommenden Mietstationen einfach und schnell verglichen werden. Angebot bei über 1.500 Mietstationen in Deutschland und 8.000 Mietwagenstation weltweit. Der Service funktioniert selbstverständlich über Smartphone und Desktop. Am...

Mietwagen: Buchungen steigen nach Ende der Reisewarnungen deutlich an

Mietwagen: Buchungen steigen nach Ende der Reisewarnungen deutlich an München (ots)  "Reisende sollten unbedingt jetzt buchen" - Leihwagen in Spanien und Italien teurer als im Vorjahr - in Griechenland und Portugal günstiger - Persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail - kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Abholung Die Corona-Krise und die weltweiten Reisebeschränkungen ließen die Mietwagenbuchungen im Frühjahr einbrechen. Die Mietwagenbuchungen sind jetzt aber wieder deutlich angestiegen, nachdem die Bundesregierung Anfang Juni bekannt gegeben hatte, die Reisewarnungen für die meisten europäischen Länder am 15. Juni aufzuheben. In der Woche, in der das Ende der Reisewarnungen angekündigt wurde, buchten beispielsweise Italienreisende zwölf...

ADAC Autovermietung: Die wichtigsten Tipps zur Buchung von Mietwagen im Urlaub

ADAC Autovermietung: Die wichtigsten Tipps zur Buchung von Mietwagen im Urlaub / Ärger und Kostenfallen vermeiden / Buchungsunterlagen mitnehmen / Interview: Sichere Fahrzeugleihe in Corona-Zeiten München (ots)-Ein Mietwagen für den Urlaub ist schnell gebucht -online die Preise vergleichen, ein paar Klicks und schon hat man sein Traumauto für die Ferien. Das böse Erwachen kommt dann häufig, wenn man einen Schaden hat oder einem vor Ort teure Zusatzpakete aufgenötigt werden. Mit den Tipps der ADAC Autovermietung sind Urlauber auf der sicheren Seite und tappen nicht in teure Kostenfallen: ADAC Autovermietung ist für seine Kunden Vertragspartner: Der Miet-Vertrag wird nicht mit Online-Portalen, sondern immer...

Mietwagen in Deutschland seit Corona-Krise elf Prozent günstiger

Mietwagen in Deutschland seit Corona-Krise elf Prozent günstiger München (ots) Leihautos besonders günstig in München und Berlin, kaum Preisveränderungen in Hamburg - DtGV: CHECK24 Mietwagenvergleich erhält App-Award 2020 für höchste Nutzerzufriedenheit Mietwagen für die Sommermonate in Deutschland sind durch die Corona-Pandemie aktuell günstiger als vor der Krise. Mietwagenkunden, die bereits zu Beginn des Jahres (Januar bis Mitte März) ihren Wagen in Deutschland für die Monate Juni, Juli, August oder September buchten, zahlten durchschnittlich 42,75 Euro pro Tag. Mit Beginn der Reise- und Kontaktbeschränkungen in Deutschland sank auch der durchschnittliche Tagesmietpreis. Bei einer Buchung ab Ende März zahlten Verbraucher nur noch 38,24...

ACV bietet kostenlose Pannenhilfe für Menschen in systemrelevanten Berufen

Köln (ots) - Der ACV Automobil-Club Verkehr übernimmt Verantwortung in Zeiten der Corona-Krise: Ab sofort leistet der ACV kostenlos Pannenhilfe für Beschäftigte in den systemrelevanten Berufen - unabhängig davon, ob eine Mitgliedschaft besteht. Die Leistung umfasst neben der Pannenhilfe auch das Abschleppen bis zur nächsten Fachwerkstatt sowie die Möglichkeit, einen Mobilitätskostenzuschuss in Höhe von 50 Euro zu beantragen für einen Mietwagen oder ein Taxi. Die kostenlose Pannenhilfe gilt ab sofort und zunächst bis zum Ende der Ausgangsbeschränkungen, mindestens jedoch bis Ende April 2020. Betroffene erreichen die Notrufzentrale per Telefon unter der Nummer 0221-75 75 75. ACV Geschäftsführer Holger Küster begründet...
- Advertisement -spot_img

Latest Articles