StartSchlagworteMotorsport

Pressemitteilung über Motorsport

CooleKarren.com – neue, faszinierende Auto- und Lifestyle-Plattform mit täglichen Auktionen geht live

Wiesbaden (ots) Gründer Klaus A. Westrick: "Tägliche Auktionen, exklusiver Content und spannende Hintergrundgeschichten lassen das Herz jedes Autofans höherschlagen" - Live-Schaltung am 15. Mai, erste Auktionen ab 29. Mai 2021 unter CooleKarren.com - Integration von Top-Content-Partnern und prominenten Influencern wie Lina Van de Mars - Große Einführungswerbekampagne in TV, Radio und Print und digital Emotionen, Freude, Herzrasen und Genuss sind die wesentlichen Faktoren, die Klaus A. Westrick vermisst, wenn bei anderen Autoplattformen ein Fahrzeug seinen Besitzer wechselt. Das will der erfolgreiche Unternehmer ändern und bringt mit CooleKarren.com eine neuartige Auktionsplattform an den Start, die ein unvergessliches Erlebnis rund um den Erwerb ganz besonderer...

30 Jahre MOTORRAD ACTION TEAM: “Die Welt entdecken und das Motorradfahren perfektionieren”

Einer der weltweit größten Anbieter für Motorrad-Events feiert sein 30-jähriges Jubiläum: Das MOTORRAD ACTION TEAM wurde 1991 gegründet. Über 100.000 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer haben seither an den Veranstaltungen der Eventspezialisten von der Motor Presse Stuttgart teilgenommen. Waren es im Premierenjahr noch rund 40 Termine mit Lehrgängen, Trainings, Touren und Reisen (On- wie Offroad), Skicamps, Rennen, Treffen und Partys, hat sich die Zahl an Veranstaltungen nur für den Motorradbereich bis heute verfünffacht. 2021 bietet das MOTORRAD ACTION TEAM insgesamt 200 Termine an. Um die Betreuung der Teilnehmer kümmern sich das ganze Jahr über rund 100 hochengagierte, teils langjährige Reiseleiter und Instruktoren....

75 Jahre Testkompetenz von Auto Motor und Sport: Jährlich 1,1 Millionen Testkilometer mit rund 350 Autos

Stuttgart (ots) Rund 25.000 Autotests hat die Redaktion von AUTO MOTOR UND SPORT seit dem Gründungsjahr 1946 durchgeführt. Jedes Jahr testet die Redaktion der traditionsreichsten Autozeitschrift Deutschlands rund 350 Autos und legt dabei 1,1 Millionen Testkilometer zurück. Das ist die stolze Bilanz von AUTO MOTOR UND SPORT zum 75-jährigen Jubiläum. "Wir erheben weiterhin für uns den Anspruch, die kritischste Autoredaktion Deutschlands zu sein", sagt Chefredakteurin Birgit Priemer. Zwar sind Auto-, wie auch Reifen-, Leuchten-, Emissions- und Verbrauchstests durch Autozeitungen heute selbstverständlich. Doch als AUTO MOTOR UND SPORT 1946 unter dem Namen Das Auto gegründet wurde, waren sie völliges Neuland. In der...

M-Sport und Ford setzen in der Rallye-Weltmeisterschaft auf Hybridantrieb

Köln (ots) - Engagement in der Topklasse des Rallye-Sports wird um weitere drei Jahre verlängert - Neu entwickeltes Rally1-Fahrzeug erhält einen hochmodernen Hybridantrieb mit einer Zusatzleistung von 100 kW (136 PS) - M-Sport und Ford haben seit 1997 in der Rallye-WM sieben WM-Titel und zahlreiche weitere Erfolge gefeiert Erfreulicherweise ist dies kein Aprilscherz: M-Sport Ford nimmt auch von 2022 bis 2024 an der FIA Rallye-Weltmeisterschaft teil und entwickelt hierfür ein Fiesta World Rally Car (WRC) mit moderner Hybrid-Antriebstechnologie. Die Verlängerung des Engagements in der Topklasse des Rallye-Sports um weitere drei Jahre geht Hand in Hand mit einer weiter vertieften Kooperation zwischen dem Team...

Internationaler ADAC Truck-Grand-Prix 2021 findet als Hybrid-Event statt Saison-Highlight der FIA European Truck Racing Championship vom 16. bis 18. Juli am Nürburgring

Koblenz (ots) Nach der pandemiebedingten Absage in 2020 wird die 35. Auflage des Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix 2021 definitiv stattfinden und als hybride Veranstaltung durchgeführt - mit packendem Motorsport und digitalen Angeboten. "Für den Saisonhöhepunkt der europäischen Truck-Racing-Europameisterschaft erstellen wir aktuell ein Konzept, welches das Beste aus beiden Welten - physisch wie digital - vereint. Wir möchten den Motorsportfans vor Ort und daheim eine attraktive Plattform bieten. Darauf arbeiten wir mit Hochdruck hin", sagt Axel Friedhoff, Vorstand Sport beim ADAC Mittelrhein e.V. Im Mittelpunkt des sportlichen Teils des Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix stehen vom 16. bis 18. Juli die Läufe zur FIA-Europameisterschaft. 20 Race-Trucks...

KÜS und Manthey-Racing bauen Technologiepartnerschaft weiter aus

Losheim am See (ots) Die Fahrzeugüberwachungsorganisation KÜS und Manthey-Racing bauen die im letzten Jahr geschlossene Partnerschaft aus. Seit Mitte 2020 ist die KÜS Technologiepartner des Meuspather Unternehmens. Beginnend mit dem fünften Lauf der NLS 2020, bei dem der Publikumsliebling "Grello" erstmals KÜS gebrandet an den Start ging, ist die Partnerschaft nach außen hin sichtbar. Die Zusammenarbeit geht jedoch weit über ein reines Motorsport-Sponsoring hinaus. Ehrgeiz, Innovation und ein hoher Qualitätsanspruch zeichnen beide Unternehmen aus und bilden die Basis der langfristig ausgelegten Partnerschaft. Die Kooperation umfasst neben den Motorsporteinsätzen unter anderem auch den Manthey-Racing Straßenbereich. Die Bereiche Haupt- und Abgasuntersuchung werden fortan...

Die Programmoffensive für Sky Sport F1 geht weiter: Sky präsentiert die Netflix Doku-Serie “Drive to Survive”

Unterföhring (ots) - Aufregende Dokumentation feiert am 14. März TV-Premiere auf Sky Sport F1 - Deutschland erster Non-Stop Motorsportsender startet am 12. März mit der Live-Übertragung der Testfahrten aus Bahrain - Attraktive Sky Angebote für Sky Q und Sky Ticket für alle Motorsportfans zum Senderstart - Alle Informationen zur Formel auf Sky unter sky.de/f1 Unterföhring, 4. März 2021 - Am 12. März bekommt der Motorsport im deutschen Fernsehen mit Sky Sport F1 ein neues Zuhause. Neben den Live-Rennen an insgesamt 23 Formel 1 Wochenenden dürfen sich die Rennsportfans auf weiteren spannenden Motorsport Content auf Deutschlands ersten Non-Stop Motorsportsender freuen. Hierzu zählt auch die aufregende...

Autostadt Story: Seepferdchen als Kühlerfigur – ein ZeitHaus Klassiker mit bewegter Geschichte

Die Sammlung des Automobilmuseums ZeitHaus in der Autostadt in Wolfsburg ist markenübergreifend und umfasst rund 260 Fahrzeuge von mehr als 60 Herstellern. Dass der Bentley 3 Litre Speed, den Anthony Methley 1923 bestellte, einmal Teil dieser Sammlung sein würde, war für ihn ebenso wenig abzusehen wie das bronzene Seepferdchen, das den Kühler später schmückte. Bei der Bestellung seines Fahrzeugs konnte Methley - so war es damals üblich - das motorisierte Chassis von einem Karosseriebauer seiner Wahl einkleiden lassen. Als einer von lediglich 32 3-Litre-Kunden entschied er sich für James Young & Co. - einem 1863 in Bromley gegründeten Karosseriespezialisten für...

Autostadt Story: Seepferdchen als Kühlerfigur – ein ZeitHaus Klassiker mit bewegter Geschichte

Die Sammlung des Automobilmuseums ZeitHaus in der Autostadt in Wolfsburg ist markenübergreifend und umfasst rund 260 Fahrzeuge von mehr als 60 Herstellern. Dass der Bentley 3 Litre Speed, den Anthony Methley 1923 bestellte, einmal Teil dieser Sammlung sein würde, war für ihn ebenso wenig abzusehen wie das bronzene Seepferdchen, das den Kühler später schmückte. Bei der Bestellung seines Fahrzeugs konnte Methley - so war es damals üblich - das motorisierte Chassis von einem Karosseriebauer seiner Wahl einkleiden lassen. Als einer von lediglich 32 3-Litre-Kunden entschied er sich für James Young & Co. - einem 1863 in Bromley gegründeten Karosseriespezialisten für...

Michael Pfeiffer wechselt als Chefredakteur zu AUTO MOTOR UND SPORT

Michael Pfeiffer übernimmt gemeinsam mit Birgit Priemer die Chefredaktion von AUTO MOTOR UND SPORT. Sein Nachfolger als Chefredakteur bei MOTORRAD wird Uwe Seitz. Michael Pfeiffer löst den bisherigen Chefredakteur Ralph Alex ab, der das Special-Interest-Medienhaus zum Jahresende 2020 aus gesundheitlichen Gründen verlassen hat. Seit 33 Jahren arbeitet der Diplom Ingenieur Michael Pfeiffer für die Motor Presse Stuttgart und ist damit einer der erfahrensten Motorjournalisten des Special-Interest-Medienhauses. Ab September 1999 war er Chefredakteur von MOTORRAD und redaktioneller Gesamtleiter der Motorrad-Zeitschriften. In dieser Zeit entwickelte und gründete er auch mehrere neue Titel wie beispielsweise das Magazin FUEL. "Wir danken Ralph Alex herzlich für...

Aus Spiel wird Realität: Das virtuelle P1-Rennfahrzeug des Ford Teams Fordzilla feiert sein Debüt in der echten Welt

Exklusives Team Fordzilla P1-Rennfahrzeug: von Gamern gewählt, entworfen und gebaut von Ford Per Livestream enthüllt Team Fordzilla am 16. Dezember das reale Modell des extremen P1-Rennwagens Das Fahrzeug-Design wurde über Twitter mit der Gaming-Community abgestimmt, fast eine Viertelmillion Votings wurden während des Wahlprozesses abgegeben Als erster Automobilhersteller enthüllt Ford am 16. Dezember 2020 ein virtuelles P1-Rennfahrzeug als maßstabsgetreues Modell in einem Livestream. In Zusammenarbeit mit der Gaming-Community hat der deutsche Hersteller ein virtuelles Fahrzeug entwickelt und nun physisch zum Leben erweckt. Üblicherweise werden echte Fahrzeuge als grafische Modelle auf Computerspiele übertragen. Die Reise des P1-Rennwagens begann im März dieses Jahres, als die...

In einer schwierigen Rallye-Saison 2020 feiern SKODA Kundenteams erneut weltweit Erfolge

  - SKODA Privatfahrer gewinnen 14 internationale, nationale und regionale Titel - Toksport WRT aus Deutschland sichert sich den Team-Titel in der Kategorie WRC2 der FIA Rallye-Weltmeisterschaft - Im SKODA FABIA Rally2 evo entscheiden Barry McKenna und Beifahrer James Fulton aus Irland die ARA National Championship Trophy in den USA für sich - SKODA Motorsport Direktor Michal Hrabánek: "Herzlichen Glückwunsch an alle privaten SKODA Teams weltweit. Ihre Erfolge beweisen, dass unsere Strategie funktioniert" Wie viele andere Rennserien war auch der Rallye-Sport vom Kampf gegen das Corona-Virus umfassend betroffen. Während in vielen Ländern die nationalen Meisterschaften abgebrochen wurden, führte die FIA Rallye-Weltmeisterschaft immerhin ein Rumpfprogramm...

ADAC Stiftung unterstützt Entwicklung u. Einsatz eines solarbetriebenen Rennfahrzeugs Mit Solarstrom-Antrieb quer durch Australien Nachhaltige Technologien für späteren Einsatz in Serienfahrzeugen

Vom 22. bis 30. Oktober 2021 findet die World Solar Challenge in Australien statt. Von der Stadt Darwin im Norden bis nach Adalaide im Süden des Kontinents führt die rund 3.000 Kilometer lange Rennstrecke die internationalen Rennteams quer durch das australische Outback. Das Besondere daran: alle Autos werden ausschließlich mit Solarstrom angetrieben. Mit dabei, das deutsche Rennteam "Sonnenwagen Aachen e.V." - maßgeblich finanziell unterstützt durch die ADAC Stiftung. Dr. Andrea David, Vorstand der ADAC Stiftung: "Einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung und zum Einsatz innovativer Technologien in der Mobilität zu leisten, ist ein zentrales Anliegen der ADAC Stiftung. Mit der Förderung...

Bereit für die “Monte”: M-Sport Ford startet mit drei Nachwuchstalenten in die Rallye-Weltmeisterschaft 2021

Köln (ots)-Jung und rasant: Gus Greensmith, Teemu Suninen und Adrien Fourmaux greifen in dieser Saison für M-Sport Ford ins Lenkrad - Blitzschneller Brite: 24 Jahre junger Gus Greensmith freut sich auf seine erste komplette WM-Saison im rund 400 PS starken Fiesta WRC - Vollgas-Youngster: Teemu Suninen und Adrien Fourmaux starten mit dem Turbo-Allradler auf Basis des Köln-Niehl produzierten Kleinwagens bei ausgewählten WM-Läufen - Französisches Doppel: Adrien Fourmaux bestreitet darüber hinaus die komplette WRC2-Saison am Steuer des Ford Fiesta Rally2 Das M-Sport Ford World Rally Team startet mit drei schnellen Nachwuchstalenten in die FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2021. In der Topkategorie setzt die Mannschaft aus der...

Erfolgsjahr für Abarth

Für Abarth war 2020 ein Jahr voller Erfolge: Im Rennsport gewann der Abarth 124 rally zum dritten Mal in Folge den FIA R-GT Cup – also praktisch die Gran-Turismo-Weltmeisterschaft. Die Formel-4-Meisterschaften powered by Abarth in Deutschland und Italien förderten weiter hochtalentierte junge Rennfahrer. In der italienischen Formel 4 gewann mit Gabriele Minì erstmals ein Italiener den Titel. Auch kommerziell war das Jahr 2020 erfolgreich: Der Marktanteil stieg im Vergleich zum Vorjahr um fast 50 Prozent und stellte damit einen neuen Rekord auf. Die Sondermodelle 595 Scorpioneoro und 595 Monster Energy Yamaha wurden zu 80 Prozent außerhalb des heimischen italienischen Marktes...

Die neue Abarth 595 Range – Leistung und Stil im Namen des Skorpions

Frankfurt (ots)Die Abarth 595 Range wird mit den neuen Versionen von 595, Turismo, Competizione und Esseesse aktualisiert. Neues Innenraum-Design, neue Farben und neue Details zeigen die beiden Seelen der Marke mit dem Skorpion im Logo: Leistung und Stil. Ein neues Jahr und eine neue Range des Abarth 595: 2020 war ein Jahr sportlicher und kommerzieller Erfolge, in dem unter anderem zwei neue Sonderserien vorgestellt wurden - 595 Monster Energy Yamaha und 595 Scorpioneoro. Die Marke mit dem Skorpion "sticht" im neuen Jahr weiter. Denn nun wird die neue 595 Range vorgestellt. Auf unterschiedliche Weise verkörpern die Fahrzeuge perfekt die ikonischen...

M-Sport Ford startet bei der Rallye Monte Carlo mit drei allradgetriebenen Fiesta in die neue WM-Saison

- Teemu Suninen und sein neuer alter Beifahrer Mikko Markkula sowie Gus Greensmith und Elliott Edmondson im Cockpit der zwei gut 400 PS starken Fiesta WRC - Adrien Fourmaux/Renaud Jamoul peilen mit einem knapp 300 PS starken Fiesta Rally2 den Sieg in der ebenfalls hart umkämpften zweiten Liga an - Kompakte Rallye Monte Carlo mit neuen Wertungsprüfungen, Starts bei morgendlicher Dunkelheit und den typisch wechselhaften Strecken- und Witterungsbedingungen M-Sport Ford ist bereit für die Herausforderungen der berühmten Rallye Monte Carlo. Das britische Team schickt zwei World Rally Cars auf Basis des in Köln-Niehl produzierten Fiesta an den Start im französischen Gap. Einen...

Offroad-Action mit Weltmeistern

Offroad-Action mit Weltmeistern: Teams von Nico Rosberg und Lewis Hamilton starten in der neuen Rennserie Extreme E - live und exklusiv auf ProSieben MAXX Unterföhring (ots) Premiere für die Extreme E: Die neue Elektro-Rennserie geht in diesem Jahr zum ersten Mal an den Start. Neun Teams messen sich in der Premierensaison in fünf spektakulären Rennen - mit dabei die Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und Nico Rosberg mit ihren Teams "Team X44" und "Rosberg Xtreme Racing". Das Besondere: Die Extreme E findet mit ihren vollelektrischen, 544 PS starken SUVs nicht auf normalen Rennstrecken statt, sondern Offroad in extremen Regionen auf der ganzen...

Rallye Monte Carlo: SKODA FABIA Rally2 evo Fahrer Andreas Mikkelsen gehört zu Favoriten auf WRC2-Sieg

Mladá Boleslav (ots) - Beim ersten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2021 startet die Kooperation zwischen SKODA Motorsport und dem amtierenden WRC2-Teamchampion Toksport WRT - Deutsches Team setzt mit Unterstützung von SKODA Motorsport zwei SKODA FABIA Rally2 evo für Andreas Mikkelsen/Ola Floene (NOR/NOR) und Marco Bulacia/Marcelo Der Ohannesian (BOL/ARG) in der Kategorie WRC2 ein - SKODA ist mit 16 privat eingesetzten FABIA in der 34 Teams zählenden Gruppe der Rally2-Fahrzeuge erneut die am häufigsten vertretene Marke Mit zwei vom in der Eifel beheimateten Team Toksport WRT eingesetzten SKODA FABIA Rally2 evo nehmen die von SKODA Motorsport unterstützten Crews Andreas Mikkelsen/Ola Floene (NOR/NOR) und...

Rallye Monte Carlo: SKODA FABIA Rally2 evo Fahrer Andreas Mikkelsen gehört zu Favoriten auf WRC2-Sieg

Mladá Boleslav (ots) - Beim ersten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2021 startet die Kooperation zwischen SKODA Motorsport und dem amtierenden WRC2-Teamchampion Toksport WRT - Deutsches Team setzt mit Unterstützung von SKODA Motorsport zwei SKODA FABIA Rally2 evo für Andreas Mikkelsen/Ola Floene (NOR/NOR) und Marco Bulacia/Marcelo Der Ohannesian (BOL/ARG) in der Kategorie WRC2 ein - SKODA ist mit 16 privat eingesetzten FABIA in der 34 Teams zählenden Gruppe der Rally2-Fahrzeuge erneut die am häufigsten vertretene Marke Mit zwei vom in der Eifel beheimateten Team Toksport WRT eingesetzten SKODA FABIA Rally2 evo nehmen die von SKODA Motorsport unterstützten Crews Andreas Mikkelsen/Ola Floene (NOR/NOR) und...

Offroad-Action mit Weltmeistern

Offroad-Action mit Weltmeistern: Teams von Nico Rosberg und Lewis Hamilton starten in der neuen Rennserie Extreme E - live und exklusiv auf ProSieben MAXX Unterföhring (ots) Premiere für die Extreme E: Die neue Elektro-Rennserie geht in diesem Jahr zum ersten Mal an den Start. Neun Teams messen sich in der Premierensaison in fünf spektakulären Rennen - mit dabei die Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und Nico Rosberg mit ihren Teams "Team X44" und "Rosberg Xtreme Racing". Das Besondere: Die Extreme E findet mit ihren vollelektrischen, 544 PS starken SUVs nicht auf normalen Rennstrecken statt, sondern Offroad in extremen Regionen auf der ganzen...

M-Sport Ford startet bei der Rallye Monte Carlo mit drei allradgetriebenen Fiesta in die neue WM-Saison

- Teemu Suninen und sein neuer alter Beifahrer Mikko Markkula sowie Gus Greensmith und Elliott Edmondson im Cockpit der zwei gut 400 PS starken Fiesta WRC - Adrien Fourmaux/Renaud Jamoul peilen mit einem knapp 300 PS starken Fiesta Rally2 den Sieg in der ebenfalls hart umkämpften zweiten Liga an - Kompakte Rallye Monte Carlo mit neuen Wertungsprüfungen, Starts bei morgendlicher Dunkelheit und den typisch wechselhaften Strecken- und Witterungsbedingungen M-Sport Ford ist bereit für die Herausforderungen der berühmten Rallye Monte Carlo. Das britische Team schickt zwei World Rally Cars auf Basis des in Köln-Niehl produzierten Fiesta an den Start im französischen Gap. Einen...

Die neue Abarth 595 Range – Leistung und Stil im Namen des Skorpions

Frankfurt (ots)Die Abarth 595 Range wird mit den neuen Versionen von 595, Turismo, Competizione und Esseesse aktualisiert. Neues Innenraum-Design, neue Farben und neue Details zeigen die beiden Seelen der Marke mit dem Skorpion im Logo: Leistung und Stil. Ein neues Jahr und eine neue Range des Abarth 595: 2020 war ein Jahr sportlicher und kommerzieller Erfolge, in dem unter anderem zwei neue Sonderserien vorgestellt wurden - 595 Monster Energy Yamaha und 595 Scorpioneoro. Die Marke mit dem Skorpion "sticht" im neuen Jahr weiter. Denn nun wird die neue 595 Range vorgestellt. Auf unterschiedliche Weise verkörpern die Fahrzeuge perfekt die ikonischen...

Erfolgsjahr für Abarth

Für Abarth war 2020 ein Jahr voller Erfolge: Im Rennsport gewann der Abarth 124 rally zum dritten Mal in Folge den FIA R-GT Cup – also praktisch die Gran-Turismo-Weltmeisterschaft. Die Formel-4-Meisterschaften powered by Abarth in Deutschland und Italien förderten weiter hochtalentierte junge Rennfahrer. In der italienischen Formel 4 gewann mit Gabriele Minì erstmals ein Italiener den Titel. Auch kommerziell war das Jahr 2020 erfolgreich: Der Marktanteil stieg im Vergleich zum Vorjahr um fast 50 Prozent und stellte damit einen neuen Rekord auf. Die Sondermodelle 595 Scorpioneoro und 595 Monster Energy Yamaha wurden zu 80 Prozent außerhalb des heimischen italienischen Marktes...

Bereit für die “Monte”: M-Sport Ford startet mit drei Nachwuchstalenten in die Rallye-Weltmeisterschaft 2021

Köln (ots)-Jung und rasant: Gus Greensmith, Teemu Suninen und Adrien Fourmaux greifen in dieser Saison für M-Sport Ford ins Lenkrad - Blitzschneller Brite: 24 Jahre junger Gus Greensmith freut sich auf seine erste komplette WM-Saison im rund 400 PS starken Fiesta WRC - Vollgas-Youngster: Teemu Suninen und Adrien Fourmaux starten mit dem Turbo-Allradler auf Basis des Köln-Niehl produzierten Kleinwagens bei ausgewählten WM-Läufen - Französisches Doppel: Adrien Fourmaux bestreitet darüber hinaus die komplette WRC2-Saison am Steuer des Ford Fiesta Rally2 Das M-Sport Ford World Rally Team startet mit drei schnellen Nachwuchstalenten in die FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2021. In der Topkategorie setzt die Mannschaft aus der...
- Advertisement -spot_img

Latest Articles